Als Kranführer arbeiten Sie mit Ober- und Unterdreher, Oberdreher (nur Kabine), Oberdreher (Turmdrehkran), Unterdreher (Turmdrehkran) und Selbstaufsteller. Sie sind es gewohnt, selbständig zu arbeiten. Sie haben den Blick fürdie gesamte Baustelle. Eine robuste Gesundheit und gute Augen unsterstützen Ihre präzise Arbeitsweise. In hektischen Momenten behalten Sie die Ruhe und den Überblick.


© jobsearch 12.05.2016